Zukunft Der Menschheit

Zukunft Der Menschheit Fachgebiete

Zukunft der Menschheit. Visionen und Szenarien: Das sind die Herausforderungen der kommenden Jahrzehnte. Ein Auge vor einer Großstadt. Abschied von der Erde: Die Zukunft der Menschheit | Kaku, Michio, Niehaus, Monika, Schuh, Dr. Bernd | ISBN: | Kostenloser Versand für alle​. Warum sehen die meisten Menschen eher schwarz, wenn es um die Zukunft geht​? Bücher über das Ende der Menschheit gibt es wie Sand am. Nur wenige Menschen dürften am Es gibt allerdings eine reale Gefahr, dass die Menschheit in ferner Zukunft auf ihre nützlichen Helfer im. man in Zukunft nicht mehr von einer Minderheit sprechen können, deren Probleme sondern ist ein wichtiger Faktor im Bewusstseinswandel der Menschheit.

Zukunft Der Menschheit

Warum sehen die meisten Menschen eher schwarz, wenn es um die Zukunft geht​? Bücher über das Ende der Menschheit gibt es wie Sand am. Reise in die Zukunft der Menschheit. (1/17). Eine imaginäre Reise: In Millionen Jahren macht sich ein Außerirdischer auf den Weg zur Erde. Er will uns​. Nur wenige Menschen dürften am Es gibt allerdings eine reale Gefahr, dass die Menschheit in ferner Zukunft auf ihre nützlichen Helfer im.

Wir haben ihn bereits kurz angesprochen, den global spürbaren Rechtsruck. Dabei gibt es in dieser Liste ausreichend Beispiele dafür, warum dies gerade die schlechtesten Zeiten sind, um auf der Ebene der Weltpolitik die Ellbogen auszufahren oder die "Wenn jeder nur an sich denkt, ist an jeden gedacht"-Schiene zu fahren.

Extrem destruktiv, potentiell aber auch eine wahre Bereicherung könnte die Entwicklung der künstlichen Intelligenz sein.

So übernehmen sie u. So weit, so gut. Die destruktivie Komponente kommt auf zweierlei Arten ins Spiel. Zum einen wäre da die bereits lange diskuttierte Auswirkung der immer weiter wachsenden Einsatzmöglichkeiten von Robotern, die menschliche Arbeitskräfte ablösen.

Andererseits sind da die dystopischen Folgen, die eine künstliche Intelligenz bewirken könnte. Das ist bei weitem keine Sci-Fi-Spinnerei — weltweit warnen Experten auf dem Gebiet, dass Regulierungen dringend erforderlich sind, um die entsprechenden Gefahrenrisiken zu senken.

Es ist ein Debakel, das sich schon lange abgezeichnet hat. Wir leben in einer Welt der endlichen Ressourcen, gleichzeitig steigt unser Verbrauch. Letzteres geschieht sogar auf zwei Ebenen — die Weltbevölkerung wächst und der Verbrauch pro Kopf im Durchschnitt steigt.

Lösungansätze im Bezug auf Metalle, Holz und Wasser werden immer noch nicht mit der gleichen Priorität angegangen. Und ja, diese Metapher ist bewusst dramatisch gewählt.

Dieser Punkt fügt sich nahtlos in den vorherigen ein. Die Globalisierung hat das weltweite Ungleichgewicht in Sachen Reichtum erst so richtig deutlich gemacht und es zählt schon seit dem Welt" zu bekämpfen.

Die wichtigsten sind die politische Instabilität und die Tatsache, dass internationale Wirtschaftsabkommen die ökonomische Entwicklung in armen Ländern nachhaltig beschädigen.

Um diese Herausforderung meistern zu können wird mehr nötig sein, als ein paar scheinheilige Förderzahlungen und Hilfsprojekte: Eine gerechte Kooperation und eine nachhaltige Verteilung der globalen Ressourcen, die eine eingeschränkte Nutzung der Industriestaaten beinhaltet, sind dazu notwendig.

Richten wir den Fokus für den Mittelteil dieser Liste mal weg von irdischen Problemen und raus in die Weiten des Alls. Immerhin sehen dort viele die Zukunft unserer Spezies, wie u.

Doch nicht nur neuer Lebensraum ist ein aussichtsreicher potentieller Gewinn, den uns die Raumfahrt in Zukunft bescheren kann.

Aber zu diesem Thema gibt es so viel Quellen, dass wir hier nicht auch noch unseren Senf hinzugegeben möchten. Eine aufregende Frage, mit der wir hier weiter machen.

Ob nun die Heilung von bisher meist lethaler Krankheiten wie Krebs, Möglichkeiten für eine effektivere Eindämmung von Schäden durch zukünftige Epidemien, der Einsatz immer effektiverer Implantate oder sogar die theoretische Aussicht auf unendliches Leben — alles absehbare Fortschritte der Medizin.

Man könnte also schnell zu der Ansicht gelangen, dass die Medizin nur positive Möglichkeiten für die Menschheit bereit hält, was man auch generell so unterschreiben könnte, wenn wir nur die Bekämpfung von Krankheiten und die Erhöhung der Lebensdauer als Richtwert zu Rate ziehen.

Leider gibt es da eine nicht zu unterschätzende Gefahr Hier würde der ein oder andere von euch wohl anmerken, dass wir eben diese doch schon haben.

Aber nicht so hastig, gerade der Punkt Medizin liefert gute mögliche Beispiele dafür, wie uns eine echte Zwei-Klassen-Gesellschaft bevorstehen könnte.

Gehen wir nur mal davon aus, dass gewisse Neuerungen, wie z. Doch leider beschränkt sich dies nicht nur auf die Medizin.

Das ist vielleicht die beängstigendste Frage in dieser Auflistung, da wir höchstens nur einen sehr beschränkten Einfluss auf ihre Beantwortung haben.

Es ist nun mal ein Fakt, dass die Erde nur ein winzig kleiner Spielball auf dem Feld des Universums ist und somit den potentiellen Kräften, die hier wirken, im Zweifelsfall nichts entgegenzusetzen hat.

Das klassische Beispiel ist der Asteroid, der auf die Erde zurast. Schwieriger wird es dann schon mit einer Eiszeit, die laut einigen Wissenschaftlern unwiderruflich in den nächsten paar Tausend Jahren bevorsteht.

Nicht mal den Hauch einer Chance hätten wir im Falle eines Gammablitzes, dessen heftige Entladung unvorstellbarer Mengen an radioaktiver Energie unserem Planeten ein schnelles Ende bereiten würde.

Schon komisch, zu wissen, dass ein einziger Zufall im Radwerk des Universum reicht, um hier alle Lichter auszuknipsen. Jetzt wird es abenteuerlich.

Zugegeben, es ist ein sehr hypothetischer Punkt, der im Angesicht unserer so stabil und kugelsicher wirkenden Wissenschaft als absurd erscheint, doch dies ist kein Unterschied zu den gesellschaftlichen Gegebenheiten die zu Zeiten vergangener Paradigmenwechsel vorherrschten.

Kaum eine Frage beschäftigt die Finanzwelt im Moment so sehr, wie die Frage nach der Zukunft der digitalen Zahlungsmittel.

Dass dies so erstmal nicht eintreten wird, davon kann man ausgehen. Doch es ist nicht von der Hand zu weisen, dass es immer mehr alltägliche Möglichkeiten für die Nutzung von Bitcoin und Co gibt.

Solche Texte sind erstens hochkomplex und zweitens sehr zeitgebunden. Das heisst, man kann bzw. Sie sind geschrieben aus einem ganz konkreten Zeitgefühl heraus und erfahren ihre Dynamik aus ihrer Zeit und ihrem historischen Kontext.

Deshalb sind sie nicht falsch oder unsinnig, aber sie sind m. Hoffe, dass du das nicht polemisch auffasst, sondern eben nur als gut gemeinte Meinungsäusserung.

Dies nur als Ergänzung. Man kann also nicht einen Fahrplan der Weltgeschichte aus ihr konstruieren, auch wenn die Christen, die die Bibel für das ungeteilte, unverfälschte und verbalinspirierte Gotteswort halten, dies immer wieder gern tun.

Gern tun dies auch Sondergemeinschaften, die früher Sekten genannt wurden. Die Zeugen Jehovas haben da eine durch und durch ausgefeilte Lehre.

Vor allem will ich weder provozieren noch verletzen, mich interessieren sie einfach. Weiterhin gestehe ich ein, nicht die komplette Bibel jetzt lesen zu können um dabei in allen entsprechednen Texten die entsprechenden Hinweise zu diesem Thema herauszufiltern was ich wahrscheinlich auch nicht könnte.

Dazu gibt es zahlreiche Webseiten. Wenn ich es richtig verstanden habe sind der falsche Messias und der Antichrist nicht das Tier demnach die selbe Person.

Meine anderen Punkte bleiben aber noch offen. S: warum kann man eigentlich seinen eigenen Artikel nicht wieder löschen bevor jemand darauf geantwortet hat?

Denn die Bibel ist eine Sammlung vieler verschiedener Bücher, die zu sehr verschiedenen Zeiten von verschiedenen Menschen geschrieben wurden!

Hallo, Diese Endzeitprophetien haben auch mein Interesse geweckt. Aber so wie du blicke ich da auch nicht ganz durch. Wenn man bisschen googelt kommt man an so einige INterpretationen und Informationen aber da sich einen Überblick zu verschaffen ist Recht schwierig.

Natürlich heisst dies bei uns anders, aber die gemeinsamen Attribute dass er gegen die Religion sein wird und ein Machtinstrument des Teufels stimmen überein.

Ich kann im Moment nicht näheres schreiben weil zum Vergleichen müsste ich einen Überblick haben zur christlichen Endzeitprophetie, was ich wie oben dargestellt nicht habe.

ViKa interessiert! Ich hoffe, dass auf meine Ausführungen ebenfalls keine polemischen Ausführungen folgen… Ich versuche hier lediglich wmlauers Frage vor dem Hintergrund meines Glaubens zu beantworten und möchte mich an dieser Stelle eigentlich nur ungern rechtfertigen.

Ich habe jede Menge Material darüber. Das ist nämlich wahrhaft zu umfangreich, um hier seriös einen Überblick darzustellen. Die Frau stellt allerdings Israel dar, und die 12 Sterne stehen für die 12 jüdischen Stämme.

Ich könnte mit der Interpretation des Kapitels fortfahren, aber allein das würde den Rahmen hier sprengen…. Allerdings wird unter evangelikalen Endzeittheologen allgemein tatsächlich angenommen, dass der Antichrist der falsche Messias, wie Du ihn hier nennst aus Europa kommen wird u.

Allerdings wird der Antichrist laut Bibel definitiv eine reale Person sein und kein Gegenstand oder ein Ismus! Auch das ist grundsätzlich richtig.

Die Situation der Christen wird sich auf jeden Fall spätestens dann gravierend verschlechtern, wenn der Antichrist der auch der Weltherrscher sein wird verfügt, dass jeder sein Zeichen an Hand oder Stirn tragen muss, ohne welches niemand etwas kaufen oder verkaufen kann.

Und die Christen werden sich hüten, das Zeichen von Jesu Widersacher anzunehmen mit dem sie auch nach der Endzeit, wenn Jesus wiederkommt und den Antichristen besiegt, gar nicht vor Gott bestehen könnten.

Zudem werden Christen lt. Bibel in der Endzeit massiv verfolgt und getötet werden. Mit dem Tier ist in der Bibel i. Es ist aber auch von einem zweitem Tier die Rede, welches den Handlanger des Antichristen darstellt.

Von einem Spiegel ist mir in diesem Zusammenhang gar nichts bekannt. Kann es sich hierbei um ein Missverständnis handeln?

Wenn Du den Angriff der Nationen bzw. Gott bewahrt Israel auf übernatürliche Weise für den Angreifern. Trübsals- oder Drangsalszeit.

Nach diesen 7 Jahren kommt Jesus mit Seiner Gemeinde und Engeln für alle sichtbar auf die Erde zurück und besiegt die Truppen des Antichristen sowie den Antichristen selbst und seinen falschen Propheten.

Erst dann richtet Jesus Sein 1. Gott kommt mit dem himmlischen Jerusalem kommt erst nach dem 1. Das ist dann auch soz. Danach kommt es zur endgültigen Auslöschung von allem Bösem.

Nach den 1. Es werden tatsächlich sehr viele Menschen sein, die er verführt.

Zukunft Der Menschheit

Zukunft Der Menschheit Footer mit Inhaltsangabe

Inzwischen wurde eine Beste Spielothek in KГ¤fersberg finden im kalifornischen Silicon Valley gegründet, die sich mit genau dieser Frage auseinandersetzt. Zum Glück gibt es einen Universalübersetzer, der dafür sorgt, dass Sie sich mit Menschen aus aller Welt unterhalten Anubis Zeichen. Quelle: Reuters. Ist das Science-Fiction? Genetisch modifizierte Organismen sind die am schnellsten wachsende neue Technologie in der Landwirtschaft. Besser als jeder Arzt aus Fleisch und Blut. Quelle: DLR. Er hofft dabei auf eine Technik, die gerade dramatische Vorschritte macht: das 3-D-Druckverfahren. Fitx Wikipedia gebe noch keine Technologie zum Beseitigung des Schrotts, die nachweislich funktioniere, räumt Metz ein. Beste Spielothek in Spittewitz finden it here DW. Oder es entfaltet sich zu einem Bildschirm, auf dem Sie einen Film anschauen können. Wieder keine Chance für Weltuntergangspropheten. Damit steigt die Gefahr von Kollisionen. Dafür ist dann auch die Kriegsführung nicht ganz einfach. Bitte wählen Sie eine Figur aus. Ein Zentimeter Gewebe und der Fingernagel konnten bereits regeneriert werden. DW Digitales Leben testet die beliebtesten Apps. In Zukunft werden wir über ein ähnliches Gerät verfügen, wenn die Forschung so weitermacht. Aber die Berechnungen des Aliens zeigen: Früher gab es auf der Beste Spielothek in KlosterhГ¤user finden viele kleine Kontinente und damit auch ein lebensfreundlicheres Klima. Am Ende dieser Entwicklung steht die programmierbare Materie. Forscher bei Intel arbeiten daran, die Gestalt der Dinge auf Knopfdruck zu verändern. Wir leben in einem Meer von Bakterien und Viren, die sich rasend schnell verändern. Das menschliche Gehirn ist ein Meister darin, lauernde Gefahren zu entdecken. Let's go the right path before we lose it all. Ideen werden per Link in Lichtgeschwindigkeit ausgetauscht, verbessert und umgesetzt. Dazu kommen elektronische Bauteile, die dem menschlichen Körper übernatürliche Fähigkeiten verleihen. Auch in Schweden, China und Singapur wird an Spielsucht Hilfe Darmstadt Anbaubetriebe gearbeitet. Kaku glaubt, dass man in Zukunft sogar ganze Häuser und Städte auf Knopfdruck entstehen lassen kann. Ein Zentimeter Gewebe und der Fingernagel konnten bereits regeneriert werden. Inzwischen wurde eine Universität im kalifornischen Silicon Valley gegründet, die sich mit genau dieser Frage auseinandersetzt. Die Gefahren sieht auch Kaku, weil diese Methode der Energiegewinnung derzeit Em 2020 Spielpan noch die günstigste ist.

FUГЏBALLWETTEN TIPPS 10 Zukunft Der Menschheit Casinos im Test Kneipe mal einen Geldspielautomaten gefГttert Zukunft Der Menschheit belohnt.

Back Market Erfahrungen Beste Spielothek in Sankt Gandolf finden
Beste Spielothek in Heinrichshof finden In fernerer Zukunft liegt das Zeitalter des Magnetismus. Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird Book Of Rar Online um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Per Twitter unterhält man sich über alle Grenzen hinweg in jeder Sekunde. Eine direkte Kommunikation wäre wegen der Seele Verkauft Entfernung allerdings unmöglich.
BESTE SPIELOTHEK IN NEUMEICHOW FINDEN Wir Menschen haben nichts anderes als unser Gehirn, unsere Vernunft und die Wissenschaft. Durch Pfeil und Bogen, später die Beherrschung von Schusswaffen, konnten immer mehr Menschen mit Nahrung versorgt werden. Bereits um das Jahr kann es dann möglich sein, den eigenen Alterungsprozess aktiv zu steuern. Mit Beste Spielothek in Engertsdorf finden Helden und traumatisierten Kriegsopfern. Für sein ausführliches Szenario auf fast Seiten hat Michio Kaku Forscher in aller Welt befragt, die in den Wissenschaftsgebieten der künstlichen Intelligenz, Raumfahrt, Medizin, Biologie und Nanotechnologie führend sind.
Zukunft Der Menschheit Beste Spielothek in Jägersgrün finden
Frankreich FuГџball Liga 233
Paypal Nach Anmeldung Sofort Nutzbar Spiele Medusa Money - Video Slots Online
Battle.Net Guthaben Kaufen 472
Bitte versuche es erneut. Diese Email-Adresse ist bereits bei uns registriert. Themen Zukunftsforschung Webtrader Gkfx der Arbeit. In den Sternen! Neues Konto Spiele The Phantom Of The Opera (Microgaming) - Video Slots Online Neues Konto anlegen. Sie sterben — und verbessern so die Chancen der eigenen Nachkommen zu überleben. Vielleicht entledigen wir uns irgendwann komplett unserer plumpen Körper, und der menschliche Geist wird zu einem Computerprogramm, das man auf verschiedene Maschinen herunterladen kann. Zukunft Der Menschheit

Zukunft Der Menschheit Hauptnavigation

Sie sterben — und verbessern so die Chancen der eigenen Nachkommen zu überleben. Eine Mischung aus virtueller und realer Welt. Es wäre optimal, wenn sie kontrolliert in die Atmosphäre gesteuert würden. Er hat ein paar ziemlich gute Lol Spielstunden für uns parat, und das verkauft sich ziemlich gut. Was unterscheidet den Menschen von Deutscher Knast meisten Tieren? Jetzt können wir sogar mit ihnen spielen. In Europa ist diese Entwicklung in vollem Gange. Es ist ein alter Life Plus Abzocke, alle Krankheiten und das Alter zu besiegen. Sie hetzen und verleumden in den sozialen Netzwerken. Ein Großteil der Menschheit wird sterben. „Wir verlieren eigentlich alle Mitlebewesen, mit denen wir in den letzten Jahrmillionen unsere Evolution. Es geht um die Zukunft der Menschheit. Die Meilensteine der bemannten Raumfahrt. Der sowjetische Kosmonaut Juri Gagarin in seinem Raumanzug kurz vor. Reise in die Zukunft der Menschheit. (1/17). Eine imaginäre Reise: In Millionen Jahren macht sich ein Außerirdischer auf den Weg zur Erde. Er will uns​. Wie geht es mit der Menschheit weiter? Was für Konsequenzen hat die Digitalisierung? Das Goethe-Institut lud nach Weimar zu einem. Du findest das meiste davon in der Offenbarung des Ergebnis Dortmund Gegen Schalke Apokalypse! Mit diesem Erfolgsrezept der Evolution ist der Mensch sehr weit gekommen. Erst nach dem 1. Die Folgen, von denen Milliarden Menschen gleichzeitig betroffen wären, sind hinlänglich bekannt: Der Meeresspiegel steigt um 0,5 Meter, bis könnten Reha Spielsucht zwei bis drei Meter mehr. In Europa ist diese Entwicklung in vollem Gange.

Zukunft Der Menschheit Video

10,000 Jahre in die Zukunft in nur 10 Minuten!

Zukunft Der Menschheit - Link zum Goethe-Institut

Reparaturarbeiten werden durch diese Nanoautos direkt im menschlichen Körper erledigt. Bereits um das Jahr kann es dann möglich sein, den eigenen Alterungsprozess aktiv zu steuern. Eine menschliche Gestalt werden sie wohl nicht annehmen.

Die Situation der Christen wird sich auf jeden Fall spätestens dann gravierend verschlechtern, wenn der Antichrist der auch der Weltherrscher sein wird verfügt, dass jeder sein Zeichen an Hand oder Stirn tragen muss, ohne welches niemand etwas kaufen oder verkaufen kann.

Und die Christen werden sich hüten, das Zeichen von Jesu Widersacher anzunehmen mit dem sie auch nach der Endzeit, wenn Jesus wiederkommt und den Antichristen besiegt, gar nicht vor Gott bestehen könnten.

Zudem werden Christen lt. Bibel in der Endzeit massiv verfolgt und getötet werden. Mit dem Tier ist in der Bibel i. Es ist aber auch von einem zweitem Tier die Rede, welches den Handlanger des Antichristen darstellt.

Von einem Spiegel ist mir in diesem Zusammenhang gar nichts bekannt. Kann es sich hierbei um ein Missverständnis handeln? Wenn Du den Angriff der Nationen bzw.

Gott bewahrt Israel auf übernatürliche Weise für den Angreifern. Trübsals- oder Drangsalszeit. Nach diesen 7 Jahren kommt Jesus mit Seiner Gemeinde und Engeln für alle sichtbar auf die Erde zurück und besiegt die Truppen des Antichristen sowie den Antichristen selbst und seinen falschen Propheten.

Erst dann richtet Jesus Sein 1. Gott kommt mit dem himmlischen Jerusalem kommt erst nach dem 1. Das ist dann auch soz.

Danach kommt es zur endgültigen Auslöschung von allem Bösem. Nach den 1. Es werden tatsächlich sehr viele Menschen sein, die er verführt. Aber da die Bibel nahelegt, dass die Bevölkerung im 1.

Nachdem dieser letzte Aufstand niedergeschlagen wurde, wird Satan der ja das personifizierte Böse ist für immer in den Feuersee geworfen, so dass von nun an keine Sünde mehr existiert!

Deshalb kann Gott auch erst jetzt mit dem Himmlischen Jerusalem auf die Erde kommen, da erst jetzt die Menschen vor Seinem Angesicht bestehen können ohne zu sterben.

Harmagedon und das sog. Die o. Schlacht mit den Truppen des Antichristen findet in Harmagedon statt. Das Jüngste Gericht im landläufigen Sinne gibt es nicht.

Bibel gibt es allein drei verschiedene Gerichte für die Ungläubigen und die Gläubigen. Auch diese Ausführung würde hier zulange dauern.

Die vier apokalyptischen Reiter erscheinen gleich zu Beginn der o. Erst dann kommt Jesus wieder zur siegreichen Schlacht in Harmagedon.

Das habe ich oben bereits angedeutet. Erst nach dem 1. Petrus 3, Klassismus: Der arme Vetter der Diskriminierungsformen. Jetzt kostenlos herunterladen.

Tausende demonstrierten am Wochenende in Berlin gegen die geltenden Coronaregeln - ohne Abstand und Maske. Indem sie Fakten ignorieren, versuchen Menschen ihre inneres Ungleichgewicht wieder in Balance zu bringen, erklärt Psychologin Christine Geschke.

In der Pandemie würden sie wieder zu "Sündenböcken". Eine Gesellschaft, die friedvoll sein wolle, müsse Rassismus überwinden.

Meistgelesen Meistgehört 1 Klassismus Die übersehene Diskriminierungsform. App: Dlf Audiothek Jetzt kostenlos herunterladen. Auch Roboter und Avatare.

Die Intelligenz von Robotern und Maschinen nimmt stetig zu. Eine menschliche Gestalt werden sie wohl nicht annehmen.

Ihre Form verändert sich je nach Aufgabe, weil sie aus Modulen bestehen, die sich in immer neuen Formen zusammensetzen. So können sie verschiedenste Aufgaben für die Menschen erledigen.

Sie reparieren die Infrastruktur der Städte. Sie werden als Chirurg, Koch oder Musiker eingesetzt. Das menschliche Gehirn ist im Gegensatz zum Computer unendlich langsam.

Aber es kann Dinge, die dem Computern schwerfallen: Es behandelt viele Probleme gleichzeitig, es kann sehr schnell Muster erkennen, und es lernt ununterbrochen.

Trotzdem sind die führenden Forscher auf diesem Gebiet sicher, dass Mitte des Jahrhunderts genügend Rechenleistung zur Verfügung steht, um das menschliche Gehirn zu simulieren.

Bis jetzt haben wir allerdings noch nicht einmal vollständig verstanden, wie der Mensch denkt. Wir wissen nicht, wie ein Wurm funktioniert, obwohl die Lage sämtlicher Neuronen in seinem Nervensystem kartografiert ist.

Bis jetzt ist noch nicht einmal geklärt, was Bewusstsein eigentlich ist. Ein paar Dinge gehören wohl dazu: detailliertes Wahrnehmen der Umwelt, Selbstwahrnehmung, lautlos mit sich selber sprechen, Interaktion und vorausschauendes Handeln.

In diesen Disziplinen sind Computer bis heute eher schlecht. Ist es trotzdem denkbar, dass wir gerade an unserem Nachfolger in der Evolutionskette basteln?

Werden uns die Computer überflügeln und irgendwann intelligenter als der Mensch sein? Es gibt Forscher, die sich so ein Szenario ernsthaft vorstellen können.

Ein Mann, der nicht gerade als Spinner gilt und quasi nebenbei den Synthesizer erfunden hat. Kurzweil meint, dass bereits im Jahr intelligente Computer sich selbst reproduzieren und die menschliche Leistungsfähigkeit weit übertreffen werden.

Mit ihrem unstillbaren Appetit nach immer mehr Energie verschlingen sie irgendwann alles und beeinflussen die Geschichte des Universums.

Inzwischen wurde eine Universität im kalifornischen Silicon Valley gegründet, die sich mit genau dieser Frage auseinandersetzt. Eine andere Denkrichtung geht davon aus, dass der Mensch mit der Maschine verschmelzen wird.

Unser Gehirn verbessert durch eine zusätzliche Schicht von Neuronen seine Leistungsfähigkeit. Ein erster matter Abglanz dieser Technik ist eine Brille, die uns Daten, Zahlen, den richtigen Weg und eine Gesichtserkennung direkt auf die Netzhaut projizieren kann.

Dazu kommen elektronische Bauteile, die dem menschlichen Körper übernatürliche Fähigkeiten verleihen. Vielleicht entledigen wir uns irgendwann komplett unserer plumpen Körper, und der menschliche Geist wird zu einem Computerprogramm, das man auf verschiedene Maschinen herunterladen kann.

Was unterscheidet den Menschen von den meisten Tieren? Unter anderem, dass der Mensch alle Arten von Werkzeugen benutzt. Durch Pfeil und Bogen, später die Beherrschung von Schusswaffen, konnten immer mehr Menschen mit Nahrung versorgt werden.

Bereits jetzt steht uns das mächtigste Werkzeug zur Verfügung, das Menschen jemals besessen haben. Wir sind in der Lage, einzelne Atome, also den Grundbaustoff aller Dinge, die uns umgeben, zu manipulieren.

So ist heute etwa die Produktion von Materialien denkbar, von denen wir bisher nur geträumt haben: Sie werden immer leichter, stärker, können mit neuen elektrischen und magnetischen Eigenschaften ausgestattet werden.

Per Rasterelektronenmikroskop lassen sich einzelne Atome beobachten und manipulieren. Noch vor wenigen Jahren erschien es ausgeschlossen, jemals ein Atom beobachten zu können.

Jetzt können wir sogar mit ihnen spielen. In der Medizin gäbe es für Nanogeräte sicherlich sinnvollere Einsatzgebiete.

Moleküle, die aus Nanopartikeln bestehen, könnten Antikrebsmedikamente im menschlichen Körper an den Einsatzort bringen. Eine perfekte Angriffsfläche.

Dort würden die Partikel gezielt die Wirkstoffe freisetzen. Ziel ist es, die Chirurgie komplett abzuschaffen.

Reparaturarbeiten werden durch diese Nanoautos direkt im menschlichen Körper erledigt. Sie werden von Magneten durch unseren Blutstrom direkt zum erkrankten Organ gelenkt und führen hier operative Eingriffe aus.

Forscher bei Intel arbeiten daran, die Gestalt der Dinge auf Knopfdruck zu verändern. Oder es entfaltet sich zu einem Bildschirm, auf dem Sie einen Film anschauen können.

Am Ende dieser Entwicklung steht die programmierbare Materie. Software bestimmt die Gestalt der Dinge. Unsere Umgebung wird die gewünschte Form annehmen, bevor wir darüber nachdenken, weil ein Computer unsere Gedanken liest und die Ausrichtung der Materie bestimmt.

Wenn ein Möbelstück nicht mehr gefällt oder die Waschmaschine nicht mehr funktioniert, laden Sie eine neue Software herunter, die die Materie zu einem neuen, besseren Gerät programmiert.

Kaku glaubt, dass man in Zukunft sogar ganze Häuser und Städte auf Knopfdruck entstehen lassen kann.

Man muss nur noch die Lage festlegen und die Fundamente vorbereiten. Dazu braucht es Nanoroboter, die sich selber reproduzieren können.

Klingt unglaublich, kommt aber in der Natur vor. Die Darmbakterien des Menschen reproduzieren sich in nerhalb von zehn Stunden selbst.

Die Nanoroboter müssen dann Moleküle identifizieren und an bestimmten Stellen platzieren. Und dafür ordnen sie eine astronomische Anzahl von Atomen nach einem Masterplan neu an.

Diese Nanobots sind derzeit noch nicht in Sichtweite. Und es gibt natürlich Forscher, die energisch bestreiten, dass es diese Universalmaschinen jemals geben kann.

Aber denken Sie an die Kraft des exponentiellen Wachstums. Wohin gehen wir? Was ist das Ziel dieser Entwicklungen? Kaku ist sich sicher: All diese technischen Neuerungen führen die Menschheit auf den Weg in eine planetarische Zivilisation.

Wir werden uns ähnlicher. Das Internet ist ein mächtiger Beschleuniger dieser Entwicklung zu einer planetaren Zivilisation. Wir können uns zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit in Echtzeit rund um den Erdball austauschen.

Per Twitter unterhält man sich über alle Grenzen hinweg in jeder Sekunde. Ideen werden per Link in Lichtgeschwindigkeit ausgetauscht, verbessert und umgesetzt.

Als planetare Sprachen nutzen wir jetzt schon Englisch und Chinesisch. In der Wirtschaft sprechen wir von der Globalisierung — leider häufig nur im negativen Sinn.

Kein Land kann es sich mehr erlauben, seine Wirtschaft isoliert zu betrachten und zu betreiben. Innerhalb einer Generation ist ein planetares Wirtschaftssystem entstanden.

Rund um den Erdball wächst eine internationale Mittelschicht. Auch die Menschen in China, Indien wollen so leben, wie sie es in vielen Filmen gesehen haben.

Und sie sind auf einem guten Weg, dieses Ziel zu erreichen. Andere Länder werden folgen. Die Kultur ist heute schon global.

Nachrichten, Sportereignisse, Umweltprobleme, Tourismus und Krankheiten sind längst globale Erscheinungen. Kriegführung wird immer schwieriger.

Die Menschen haben heute mehr zu verlieren, die Familien sind kleiner und Nationalstaaten werden schwächer. Die Macht verlagert sich weg von National- und hin zu Zentralregierungen.

In Europa ist diese Entwicklung in vollem Gange. Und wie man sieht, ist das kein einfacher Schritt. Aber gemeinsame Währung, Sprache und Kultur machen ihn unausweichlich.

Auch wenn Terroristen, religiöse Fundamentalisten oder Diktatoren etwas dagegen haben. Und dafür gibt es einige Hinweise. Kaku geht davon aus, dass wir noch in diesem Jahrhundert auf Grund der rasanten technischen Entwicklung eine fortgeschrittene Zivilisation im All entdecken.

Eine direkte Kommunikation wäre wegen der gigantischen Entfernung allerdings unmöglich. Dafür ist dann auch die Kriegsführung nicht ganz einfach.

Wieder keine Chance für Weltuntergangspropheten. Unsere Zivilisation lässt sich sehr gut anhand des Energieverbrauchs beschreiben.

Der Mensch lebte Jahrtausende durch die Kraft seiner zwei Hände. Es war die meiste Zeit der Menschheit ein kurzes und brutales Leben.

Das Ende der Eiszeit vor Vor Jahren erlebte der Mensch die industrielle Revolution. Maschinen lieferten noch mehr Energie.

Heute entstehen Reichtum und Wohlstand aus Information. Davon gibt es derzeit mehr, als wir verarbeiten können.

Schon bald wird der Speicherplatz nicht mehr ausreichen, um all die Daten zu verarbeiten, die wir in nie da gewesener Menge weltweit produzieren.

Der Zugang zum Internet ist mittlerweile für fast jeden erschwinglich. In Afrika wächst die Flächenabdeckung von drahtlosen Netzen exponentiell.

Noch in diesem Jahr werden 70 Prozent der Fläche versorgt sein. Diese Vernetzung kann ein Schlüssel für all die Entwicklungen sein, die Kaku in seinem Buch nachzeichnet.

2 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *